Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.

André Gide

UNSERE PROJEKTE

In Würde und Ehre seine letzten Tage, Monate oder Jahre verbringen. Das wünscht sich wohl jeder, bei dem die Lebensuhr allmählich an Kraft verliert. Unsere Aufgabe ist es, genau das möglich zu machen. Mit den gesammelten Spenden unterstützen wir Palliativ- und Hospizeinrichtungen und helfen dabei, neue Anschaffungen zu tätigen. Denn Ihre Spenden kommen genau dort an, wo sie am dringendsten benötigt werden. Die finanzielle Unterstützung Ihrerseits ermöglicht es uns, Projekte zu planen und zu bestärken, denn oftmals sind die hohen Kosten für die Einrichtungen nicht allein tragbar. Uns ist aber nicht nur der finanzielle Aspekt wichtig, sondern ebenso der persönliche Kontakt im Umgang mit den Zuständigen der Institutionen spielt eine große Rolle. Dadurch haben wir uns über Jahre ein großes gegenseitiges Vertrauen erwiesen, welches die Basis unserer Zusammenarbeiten schafft. In unserer Timeline können Sie sich alle bisher durchgeführten Projekte der Schweriner Hospizstiftung ansehen und durchlesen.

#schwerinerhospizstiftung #unsereprojekte #gemeinsamstark

GEFÖRDERTE PROJEKTE VON 2011 BIS 2017

Kamin im Hospiz • 2011, Kinderspielecke im Hospiz • 2011, Bänke auf dem Gelände des Hospiz • 2011, Kunst im Eingangsbereich des Hospiz • 2011, Flyer für die Hospizarbeit in Schwerin und Umgebung • 2012, Netzschaukel auf dem Gelände des Hospiz • 2012, “Mike Möwenherz”, Förderung Kinderhospiz Rostock • 2012, Bilderschienen in den Zimmern des Hospiz am Aubach • 2012, Laptop und Beamer für Vorträge etc. zum Verleihen an Initiativen • 2012, Puppenspiel “Leb wohl kleiner Dachs” • 2012, Seminarkosten für ehrenamtliche Helfer im Hospiz • 2012, Kunst-Therapiestunden im Hospiz durch Künstlerin Fr. Brehme • 2012, Veranstaltung der LVG e.V. “Pflegekräfte pflegen” • 2013, Längerfristiges Projekt von Hospizverein Schwerin e.V. “Hospiz und Schule” • 2013, Kurs des Diakonischen Werks “Ehrenamtliche Trauerbegleitung” • 2014, Niedrigstbett für das Hospiz • 2014, Allgemeine finanzielle Unterstützung der Arbeit im Hospiz am Aubach; im Hospizdienst der Caritas und beim Hospizverein Schwerin e.V. • 2014, Fahrtkosten für ehrenamtliche Tätige in Hospizarbeit • Neue Spezialmatratzen für das Hospiz am Aubach • 2015

PARTNERSCHAFTLICHE DAUERPROJEKTE

Seit 2010 findet durch die Initiative des SSC Palmberg Schwerin e.V. jährlich ein Benefiz-Volleyballturnier zu Gunsten der Schweriner Hospizstiftung statt und wird auch von der ersten Bundesliga-Mannschaft Volleyball Frauen Schwerin unterstützt. Die Einnahmen dieses Turniers werden der Stiftung für ihre Projekte zur Verfügung gestellt.

Mit dem Projekt Café Lichter wird ein Zusammenkommen für Trauernde und Angehörige arrangiert, um ihnen einen Austausch mit Mitbetroffenen zu ermöglichen. Dieses findet unter der Regie des Hospizvereins im Parkcafé bei SOZIUS, auf dem Lewenberg statt. Die entstehenden Kosten werden von der Hospizstiftung übernommen.
 
Des weiteren finden Benefizkonzerte von Ataraxia Brassband (2011), Gospelchor (2013) und Goethles/Goethelinos (2014) zu Gunsten der Stiftung statt.
 

2017

Wittenfördener Herzkissen e.V.

Wir haben den Verein mit dem Kauf der Materialen für die Herstellung der Herzkissen unterstützt. Diese Kissen unterstützen den Heilungsprozess bei Frauen nach einer Operation, die an Brustkrebs erkrankt sind.

2017

2018

Teilfinanzierung des Kindertrauerraums

Kinder von Verstorbenen werden hier betreut bzw. bei der Trauerarbeit unterstützt. Finanziert wurde die Einrichtung wie Mobiliar und therapeutische Gegenstände.

2018

2019

Arbeit an und mit dem Kinderzentrum am Lewenberg

Allen krebskranken Kindern soll es ermöglicht werden, regelmäßig Besuch von ihren Eltern zu bekommen, unabhängig der Fahrtkosten. Außerdem kauften wir Spielzeug für die Kinder vor Ort an und unterstützten die ehrenamtlich tätigen Lehrkräften um einen geregelten Schulablauf zu gewährleisten.

2019

2019

Wünschewagen, Wittenfördener Herzkissen e.V.

Unterstützt wurde der Kauf eines neuen Fahrzeuges, damit noch mehr schwerkranken Menschen die Möglichkeit gegeben werden kann, ihren letzten Reisewunsch zu erfüllen. 

2019

2020

Anschaffung von Corona Schutzkleidung für das Hospiz am Aubach

In Kooperation mit der hiesigen Sparkasse wurde die Anschaffung von Schutzkleidung unterstützt. Hierdurch konnte den Angehörigen, der im Hospiz betreuten Menschen, die Möglichkeit gegeben werden, diese regelmäßig zu besuchen.  

 
2020

2021

COVID-19 Schnelltest Spende

Wir, die Hospizstiftung Schwerin, hat sich an der aktuellen Lage der Welt beteiligt. Aufgrund von fehlenden Testmaterialien für die Tafel Schwerin, haben wir uns dazu entschieden, Schnelltests zu organisieren. In Verbindung mit einem Großhändler war es uns möglich 200 Schnelltests für Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfern der Tafel zu beschaffen. Nun ist es den helfenden Händen möglich, für einen gewissen Zeitraum aufzustocken und den momentan 3500 bis 4000 bedürftigen Menschen mit Versorgung zu unterstützen. 
Auch Sie können helfen und der Tafel neben Corona-Schnelltests vor allem finanziell Unterstützung leisten oder Lebensmittel und Waren spenden. Gemeinsam erreichen wir mehr.
2021

NEHMEN SIE GERNE KONTAKT MIT UNS AUF

Bei Fragen oder Anregungen zu Projekten melden Sie sich gerne bei uns!


Ansprechpartnerin: Katja Zecher

katja.zecher@hospizstiftungschwerin.de

Bei Fragen oder Anregungen zu Projekten melden Sie sich gerne bei uns!
Ansprechpartnerin: Katja Zecher
katja.zecher@hospizstiftungschwerin.de